Datenschutzerklärung

Vorwort

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an streng an die geltenden Gesetze und Vorschriften (z.B. DSGVO). Grundsätzlich ist die Nutzung von coaster-platform.org auch ohne größere personenbezogenen Daten möglich. Erst bei der Nutzung spezieller Funktionen (z.B. der Registrierung, Kontaktaufnahme) werden weitere größere personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet.

Mit dieser Datenschutzerklärung geben wir Ihnen ein Überblick über die Art, Umfang und Verwendung von erhobenen Daten.

Verantwortlicher

Michel Chowanski
Friedenstr. 10
46485 Wesel
hello@coaster-platform.org

Allgemein

Glossar

Nachfolgend erläutern wir einige in der Datenschutzerklärung vorkommende Begriffe:

  • Nutzer (jeder Besucher von coaster-platform.org)
  • Personenbezogene Daten (Angaben zur Ihrer Person, z.B. Namen, eMail, Adresse).
  • Inhaltsdaten (von Ihnen erstellten Inhalte, z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Metadaten (z.B., Zugriffszeiten, IP-Adressen, Informationen zu Ihren Geräten).
  • Auftragsverarbeiter (Auftragsverarbeiter sind natürliche oder juristische Personen, Behörden, Einrichtungen oder andere Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeiten.)
  • Verarbeitung (Daten werden mit oder ohne automatischer Verfahren zusammengeführt und ausgewertet)
Rechte als Nutzer

Ihre Rechte als Nutzer von coaster-platform.org haben wir nachfolgend erläutert.

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht eine Auskunft und Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Korrektur: Sie haben das Recht auf eine Vervollständigung bzw. Berichtigung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht auf eine Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
  • Recht auf Einschränkung: Sie haben das Recht auf Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzuschränken.
  • Recht auf Datenübertragung: Sie haben das Recht, auf die Übertragung / Erhalt Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem gängigen Format zu verlangen.
  • Widerrufsrecht: Sie haben das recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Widerspruchsrecht: Sie können der künftigen Verarbeitung der Ihrer Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.
Cookies

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Auf coaster-platform.org werden aktuell drei Cookies explizit gesetzt:

Session Cookie: Jeder Nutzer auf coaster-platform.org erhält eine temporäre ID (Session), mit denen wir identifizieren können ob der Nutzer auf coaster-platform.org angemeldet ist bzw. um welchen Nutzer es sich handelt. Dieser Cookie wird maßgeblich für das Profilfunktion auf coaster-platform.org benötigt. Dieser ist nur während der aktuellen Session gültig.

Cookie Hinweis: Bei Aufruf von coaster-platform.org erhalten Sie eine Cookie Hinweis am unteren, rechten Rand. Sobald dieses bestätigt wurde wird ein Cookie abgelegt um zu kennzeichnen, dass Sie diesem Hinweis bestätigt haben. Dieser Cookie bleibt ein Jahr bestehen, sofern dieser nicht vom Browser gelöscht wird.

Opt-Out Google Analytics: Wie viele anderen Webseiten nutzen auch wir Google Analytics. Mit diesem Cookie wird Google Analytics für den aktuell genutzten Browser deaktiviert ohne das es Beeinträchtigungen bei der Nutzung der Webseite gibt. Der Cookie bleibt solange bestehen, bis dieser aktiv vom Browser entfernt wurde.

Drittanbieter können ebenfalls Cookies setzen. Sofern ein Drittanbieter Cookies setzt, wird dies im entsprechenden Abschnitt in dieser Datenschutzerklärung auch dargelegt.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Bei Ausschluss von Cookies kann die Registrier und Anmeldefunktion auf coaster-platform.org nicht mehr genutzt werden.

Dienste

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics um unsere Webangebot stetig zu verbessern. Google Analytics ist ein Webanalyse Tool um das Besucheraufkommen und dessen Verhalten zu analysieren. Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Zur technischen Realisierung verwendet Google Analytics Cookies, die auf dem Computer gespeichert werden. Betreibergesellschaft der Google Analytics Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Die gesammelten Daten wie etwa Browsertyp, Betriebssystem, IP-Adresse, Uhrzeit u.ä. werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass wir die IP Adresse verkürzen und somit keiner Person mehr zugeordnet werden kann. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die IP Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Es gibt mehrere Möglichkeiten um die Nutzung von Google Analytics zu unterbinden.Im Browser kann das generelle Speichern von Cookies unterbunden werden. Alternativ kann mit einem Browser Plugin von Google die Nutzung und Verarbeitung der Daten verhindert werden. Das Plugin finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Zuletzt besteht die Möglichkeit ein "Opt-out" Cookie zu setzen, wodurch keine Daten mehr an Google gesendet werden. Das "Opt-Out" Cookie können Sie über folgenden Link setzen: https://coaster-platform.org/cookie/analytics. Bitte beachten Sie, dass diese Lösungen sich immer auf den aktuellen Browser beziehen. Sofern Sie coaster-platform.org noch mit anderen Geräten / Browser aufrufen, müssen Sie auch dort die entsprechenden Maßnahmen durchführen. Bitte bedenken Sie, dass Sie den "Opt-Out" Cookie neu setzen müssen sobald dieser vom Browser entfernt wurde.

Hierzu wurde mit Google ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Weitere Informationen zur Datennutzung von Google finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads.

Registrierfunktion

Sie haben die Möglichkeit kostenlos und freiwillig ein Profil auf coaster-platform.org anzulegen. Hierzu wird Ihre eMail Adresse, Ihr Name und ein Benutzername abgefragt. Diese Angaben werden bei uns langfristig gespeichert. Des Weiteren wird Ihr Name und Benutzername auf coaster-platform.org ausgegeben und kann daher von jedem öffentlich eingesehen werden.

Inhalte / Datenpflege

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Inhalte auf coaster-platform.org zu hinterlassen. Darunter gehört das Bearbeiten, Löschen und Hinzufügen von neuen bzw. Bestandsdaten.

Alle vorgenommen Aktionen werden als "Änderung" geloggt, um allen Nutzern eine transparente Historie zu unseren Daten zu ermöglichen. Im Log wird das bearbeitete Objekt, die durchgeführten Änderungen, Zeitpunkt der Änderungen und Verknüpfung zum Profilaccount des jeweiligen Bearbeiters gespeichert. Das Log ist frei von jedem einsehbar.

Hochladen von Bildern

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Bilder hochzuladen. Diese Bilder werden auf unserem "Content Delivery Network" (CDN) bei Cloudinary geladen und sind öffentlich für jeden frei einsehbar. Des Weiteren wird auf coaster-platform.org unter dem Bild ein Copyright Hinweis mit einer Verknüpfung zum Profil angezeigt, so dass jedes Bild einen Nutzer zugewiesen werden kann.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Unser Hostinganbieter erhebt bei jedem Aufruf von coaster-platform.org Zugriffdaten. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Daten sind für uns keiner bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.Die Zugriffsdaten werden für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und anschließend gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Hierzu wurde mit unserem Hoster ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Sentry

Wir nutzen den Dienst Sentry (Sentry, 1501 Mariposa St #408, San Francisco, CA 94107, USA) um Fehlermeldungen während der Nutzung von coaster-platform.org zu ermitteln und zu analysieren. Neben der Fehlermeldung werden dabei auch weitere Metadaten wie zb. der Browser oder das Betriebssystem anonym gespeichert. Diesen Daten werden ausschließlich zur Fehleranalyse verwendet. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung von Sentry einsehbar: https://sentry.io/privacy/

Hierzu wurde mit Sentry ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Cloudinary / CDN

Wir nutzen den Speicherdienst "Cloudinary" der Firma Cloudinary Ltd. (111 W Evelyn Ave, Suite 206 Sunnyvale, CA 94086, USA). Bilder, die der Nutzer von coaster-platform.org hochladen kann, werden in Cloudinary bzw. deren Server gespeichert. Außerdem werden die Bilder zur Ansicht direkt von deren Server über den Browser abgerufen. Sowohl beim Hochladen neue Bilder sowie beim Abrufen unserer Bilder durch die Nutzung von coaster-platform.org erhält Cloudinary Zugriffsdaten.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Cloudinary findet sich unter http://cloudinary.com/privacy und http://cloudinary.com/tos.

Mit Cloudinary wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Logentries

Wir nutzen "Logentries" um Zugriffsdaten / Logs zu verwalten. Dazu werden die Zugriffsdaten vom Server an Logentries übertragen und bis zu 7 Tage gespeichert. Wir verwenden diese Daten um Fehler der Webseite zu finden und zu analysieren. Weitere Informationen zum Datenschutz von Logentries finden sich auf https://logentries.com/privacy/.

Mit Logentries wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

YouTube Videos

Wir setzen zum Einbinden von Onride Videos den Anbieter YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube